ercas. die agentur

wir sind jetzt Zur Pimcore Story
Stories Stories
ercas.die agentur

Danke! Deine VGN – mit Musik geht alles etwas leichter

Ursprünglich war das alles ganz anders geplant

Die Jahreskampagne für 2020 des Verkehrsverbunds Großraum Nürnberg (VGN) sollte unter anderem umweltfreundliche Mobilität stärker in den Fokus rücken. Dann kam Corona und mit dem Lockdown waren sehr viel weniger Menschen unterwegs. Beim VGN mussten die Weichen neu gestellt werden. Innerhalb weniger Wochen bewiesen wir von ercas, dass wir auch in schwierigen Zeiten kreativ sein können: wir stellten eine Kampagne zum Thema "Wertschätzung in Zeiten von Corona" auf die Beine, äh Schiene. Dass wir so schnell sein können, hat nicht nur den VGN gefreut.

Heike Ruf vom VGN ist höchst zufrieden


"Normalerweise braucht man für so eine Kampagne mindestens 4 Monate. Mit ercas zusammen haben wir die Danke-Aktion für unsere Kunden innerhalb eines Monats realisiert!"


Und die Werbeleiterin muss es wissen, denn schließlich macht sie so was nicht zum ersten Mal. In den Jahren 2018 und 2019 hatte sie mit ercas bereits Imagekampagnen erfolgreich durchgezogen. Ein bisschen "erstes Mal" war es dann aber doch, denn mit Corona hatte ja bisher keiner Erfahrung ...

Die Idee: Der VGN will sich bei seinen Kunden bedanken. Dafür, dass sie ihm treu geblieben sind. Dafür, dass sie auch in Zeiten des Lockdown die öffentlichen Verkehrsmittel genutzt haben. Dafür, dass sie sich an Hygienevorschriften gehalten haben – Maske im Bus aufsetzen, hinten einsteigen, Tickets vorher online kaufen uvm.

Das Motto: Der bedrückten Stimmung in diesen unsicheren Zeiten ein wenig Leichtigkeit entgegensetzen.

Das Briefing kam Ende Mai – mit dem Zusatz: so schnell wie möglich.

Kreativ in der Krise

Bekanntlich geht ja mit Musik alles leichter. Kurzerhand nahmen wir uns musikalische Klassiker vor und ließen sie mit aktuellem Songtext auf der Bildfläche erscheinen.


So wurde in Elvis' "Love you tender" kurzerhand der Pendler besungen.


In ABBA's Klassiker "You are the dancing queen" wurde die "shopping queen" gekürt.


Johnny Cash's "You are my sunshine" ging gleich eins zu eins durch.

Hit Music Only!

Ende Juni hingen bereits die ersten Großflächen und City Light Poster.

Wir wollten aber mehrgleisig fahren. So wurden parallel dazu weitere Aktionen konzipiert:


Von Printanzeigen für die großen Tageszeitungen ...


... über Mobile und Understitial Ads in den sozialen Medien ...


... bis hin zur klassischen Radiowerbung.

So wies der Nürnberger Sender Radio Energy Anfang Juli in einem Werbespot auf die Danke-Kampagne und das Gewinnspiel hin.

Das Gewinnspiel stammt aus den Köpfen der Multimediaagentur des VGN. Unsere Song-Idee wurde wunderbar weiterentwickelt.

... nun hieß es: Liebe VGN-Kunden, jetzt dürft auch ihr ran! Da lag ein Gewinnspiel nahe, und die Idee, die Kunden selbst Plakate entwerfen zu lassen – mit ihren eigens dafür umgedichteten Lieblingssongs!

Das ging so: Plakat aussuchen auf vgn.de/danke, neuen Songtext dichten, sich bei der Person bedanken, die ihm oder ihr in Zeiten von Corona am wichtigsten geworden war – fertig!

So kamen bis Ende Juli rund 200 Danke-Plakate zusammen.

Im August ist Siegerehrung – und neben tollen Sachpreisen wie kostenlosen VGN-Tickets werden die Siegerplakate selbst auf City Light Postern erscheinen.

Und wir? Haben eh gewonnen: weil wir zeigen konnten, dass wir schnell und kreativ können – und zwar gleichzeitig! Da bleibt uns nur zu sagen: Danke, VGN, dass ihr uns herausgefordert habt.

Ihre Shopping Queen

Dominik Raapke

Art Director

+49 9131 81288-0

dominik.raapke​@ercas.de